Ambulant betreute Wohngemeinschaft

Slider Ohlsbach

Ambulant betreute Wohngruppe

Selbstbestimmt leben - Sicherheit rund um die Uhr

Slide background

Super Flexible Layout Builder

Tons of Elements

Real Drag and Drop

Fullscreen Option

Undo/Redo functionallity

Bestens versorgt sein, aber so viel Eigenständigkeit bewahren wie möglich. Dieses moderne Konzept wird mit der Sozialstation Kinzigtal wahr.

Neueröffnung zum 1. Dezember 2018

Wir haben noch Zimmer frei – Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin

Was ist eine ambulant betreute Wohngemeinschaft?

In unserer ambulant betreuten Wohngemeinschaft leben 12 Bewohnerinnen und Bewohner in einer überschaubaren Gruppe zusammen. Jeder hat sein Einzelzimmer, in das er oder sie sich ganz nach Wunsch zurückziehen kann.

Im Mittelpunkt der Wohngemeinschaft ist ein großer zentraler Gemeinschaftsraum mit offener Wohnküche und großzügiger Wohnlandschaft, in der sich das tägliche Leben abspielt. Hier wird gemeinsam gekocht, gegessen und Zeit miteinander verbracht.

Selbstbestimmung wird groß geschrieben. So können Bewohnerinnen und Bewohner entscheiden, wann sie aufstehen oder zu Bett gehen wollen. Auch bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie z. B. einkaufen, kochen oder Blumen gießen werden sie aktiv beteiligt. So werden vorhandene Fähigkeiten erhalten.

Tag und Nacht ist in der Wohngemeinschaft eine Alltagsbegleiterin da, die die Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag unterstützt, den Haushalt organisiert und den Tagesablauf strukturiert. Selbstverständlich ist es möglich, dass die Angehörigen den Alltag der Wohngemeinschaft mitgestalten. Wir freuen uns, wenn Sie sich aktiv einbringen.

Ich bin für Sie da

Simge Cevik,
Pflegedienstleiterin der Sozialstation Kinzigtal
Sie erreichen mich unter

07803/934793

Rufen Sie mich gerne an!

Virtueller Rundgang durch unsere neuen Räumlichkeiten

Für die Beste Erfahrung bitte den Vollbildmodus benutzen